HERZCHIRURG THIERRY CARREL (61) üBER DIE CORONA-SITUATION AM UNISPITAL: «WIR MUSSTEN PATIENTEN NACH HAUSE SCHICKEN»

Der renommierte Arzt Thierry Carrel (61) erklärt, wie er junge, eigentlich gesunde und starke Menschen an Corona hat leiden sehen – und warum impfen so wichtig ist. Zudem sagt er, weshalb er Kinder in Usbekistan unentgeltlich am Herz operiert. © Bereitgestellt von Blick Humanitäre Mission in Perm (Russland) Berner Chirurgen helfen dem Heart Institut von Serghei Sukhanow: Prof. Dr. Thi...

Source: